So googeln Sie richtig

Google gibt praktische Tipps, wie Sie schnell passende Suchergebnisse erhalten.

Tipp 1 – Suche nach exakten Phrasen mit Anführungszeichen

Verwenden Sie Anführungszeichen und gelangen so zu Suchergebnissen, die exakte Phrasen (Textzeichen bzw Wortreihenfolgen) enthalten. Die Anführungszeichen müssen am Anfang und am Ende der Google-Suche angegeben werden. Hilfreich bei der Suche nach Zitaten oder auch Liedzeilen in Musikstücken (das wäre wohl eher eine privat Suche).

Beispiel : „Wiederholung ist die Mutter allen Lernens“

Tipp 2 – Durchsuche auf einzelnen Webseiten

Angenommen, Sie wissen, dass eine bestimmte – möglicherweise sehr umfangreiche – Webseite das gewünschte Suchergebnis beinhaltet. Dann geben Sie ein: site: gefolgt von der Webseite ohne Lehrzeichen (!). Zur Veranschaulichung eine Suche nach einem Rezept für Gulasch.

Beispiel: Gulasch site:chefkoch.de

Tipp 3 – Lücken füllen mit (*)

Manchmal hat mein eine Phrase (siehe oben), aber es fehlt ein Textstück. Auch das ist kein Problem. Das Sternchen dient als Platzhalter. Beispiel von Tipp 2: „Wiederholung ist * allen Lernens“

Tipp 4 – Suchbegriffe ausschließen (-)

Oft ist es hilfreich, die Suche schnell einzugrenzen und dann kann es sinnvoll sein, Aspekte AUSZUGRENZEN. Dazu einfach ein (-) vor den Suchbegriff vorn anstellen und schon werden nur Suchergebnisse angezeigt, die dieses Suchkriterium NICHT erfüllen.

Beispiel: stream deck -elgato

Tipp 5 – Innerhalb von Zahlenspannen suchen (..)

Mal angenommen, Sie suchen einen neuen Fernseher und möchten ein Gerät im mittleren Preissegment kaufen. Sie definieren dies über eine Preisspanne, sagen wir zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Dann könnte Ihre Suche so aussehen:

Fernseher € 1000..€2000

Tipp 6 – Ähnliche Webseiten finden

Vielleicht kennen Sie das. Sie haben eine wirklich interessante Website mit vielen nützlichen Informationen gefunden, möchten aber trotzdem noch weitere Informationen von anderen Webseiten recherchieren. Nutzen Sie dann (related:) als Suchbegriffserweiterung.

Beispiel : related:chefkoch.de

Tipp 7 – Kombinieren Sie Suchbegriffe (OR)

Durch die Verwendung von (OR), also englisch für oder können Sie entscheiden, ob einer oder alle Suchbegriffe enthalten sein sollen.

Bsp: arbeitssicherheit hausmeister OR hauswarte